Frauenpower bei möbelschweiz

By 14. Juni, 2022 No Comments
VideointerviewsMöbelindustrieUnternehmenTrends

Lange Zeit galt die Schweizer Möbelbranche als Männerdomäne. Heute beweist eine Reihe von erfolgreichen Unternehmerinnen das Gegenteil. Doch wie gleichberechtigt fühlen sich Frauen wirklich und was ist ihr Erfolgsgeheimnis? Die möbelschweiz Intelligence Series hat nachgefragt.

Es hat sich viel getan in den letzten 50 Jahren helvetischer Emanzipationsgeschichte. Nicht nur die Einführung des Frauenwahlrechts. Auch wenn das Thema Gleichstellung trotz aller Errungenschaften ein essenzielles bleibt. Schließlich sind immer noch weniger Frauen in Führungspositionen als Männer und auch ihre Löhne liegen deutlich tiefer, weiß eine Erhebung des „Bundesamt für Statistik“ von 2021. Dennoch ist die Stimmung positiv und die Richtung die richtige. 

Während die Frauen in den 70er Jahren noch für ihre Rechte kämpfen mussten, ist heute das weibliche Selbstverständnis ein völlig anderes. Schließlich soll niemand verdrängt oder ersetzt werden, sondern jede und jeder die individuellen Stärken selbstbewusst und gleichberechtigt zum Einsatz bringen. Eine Bereicherung für alle Seiten. 

Bea Weber, Geschäftsführerin und Einrichtungsberaterin bei Gutschlafen.ch, und Lara Lehmann, Wohnberaterin und Administratorin bei Lehmann Ambiente, werfen einen motivierenden wie inspirierenden Blick auf die Branche und das Frausein.

Mehr dazu im Video der möbelschweiz Intelligence Series …

Newsletter