Schweizer Möbelhandel und -industrie

Der Verband Schweizer Möbelhandel und -industrie möbelschweiz repräsentiert die Schweizer Möbelbranche. Er fördert die Wettbewerbsfähigkeit seiner Mitglieder und tritt ein für ein kreatives und innovatives Schaffen, das Streben nach Qualität und die Grundsätze des fairen Wettbewerbs. Mit dem Austausch von Marktinformationen bleiben sie à jour und können rasch auf neue Marktentwicklungen reagieren.
Der Dachverband möbelschweiz umfasst die beiden Sektionen Verband Schweizer Möbelindustrie und SMFV Schweizerischer Möbelfachverband und ist als Verein organisiert.

Leistungen

  • Beziehungspflege und Erfahrungsaustausch unter Herstellern, Händlern und Lieferanten
  • Neutrale Expertisenstelle Handel/Industrie mit gemeinsamen Spezialisten aus der Branche
  • Rechtsauskunft und Beratung
  • Berufsbildung und Weiterbildung
  • Förderung der persönlichen Aus- und Weiterbildung der Mitarbeitenden
  • Angebot von Seminaren und Workshops zu aktuellen Branchenthemen
  • Mitarbeit in Fach- und Erfa-Gruppen
  • Austausch von Branchenkennzahlen
  • Koordination im Messewesen
  • Branchenwerbung und Öffentlichkeitsarbeit, PR-Beiträge
  • Kontinuierliche News von Relevanz für die Möbelbranche
  • Stellenangebote und -gesuche
  • Mitgestaltungsrecht am Gesamtarbeitsvertrag für die Möbelindustrie
  • Günstige Sozialwerke und Kollektiv-Versicherungsverträge für die Mitglieder und ihre Mitarbeiter