News

Aktuelle Informationen über den Möbelmarkt

Die aktuelle Situation in der Schweizer Möbelbranche – und ein Ausblick

Situation nach drei Jahren Aufhebung des Mindestkurses zum Euro - Konsumenten in Kauflaune - leiser Optimismus im Detailhandel für 2018 ...mehr

Das zweite Leben von Ikeas Billy-Regal

Sie heissen Billy, Klippan, Glimma oder Lixhult. Ikea-Produkte haben lustige Namen, sind günstig und stilbewusst, erfüllen ihren Zweck und landen nach einigen Jahren meist im Müll. Bei Brockenstuben fallen sie durch. Was in vielen Wohnzimmern steht, verkauft sich da schlecht.
Nun könnte der Weg der Ikea-Möbel in der Schweiz bald eine andere Wendung nehmen. ...mehr

XXXLutz: Prominenter Co-Landesleiter in der Schweiz

Bekanntlich will Filialist XXXLutz im Frühjahr 2018 in Rothrist/Aargau seine erste Schweizer Filiale eröffnen. ...mehr

Bigla stärkt seine Geschäftsfelder

Im Sinne einer stärkeren Fokussierung und mit der Zielsetzung, die veränderten Marktge­gebenheiten und Kundenbedürfnisse noch besser zu erfüllen, richtet Bigla die beiden Ge­schäftsfelder Office und Care neu aus:
...mehr

Martin Frutig neuer Commercial Director Recticel Bedding (Schweiz) AG

Am 2. Oktober hat Martin Frutig als neuer Commercial Director der Recticel Bedding (Schweiz) AG in Büron die Leitung und Gesamtverantwortung für die drei Schweizer Marken Swissflex, Superba und Gand Luxe übernommen.
...mehr

Einstellung der Geschäftstätigkeit

Mit Bedauern teilen wir Ihnen mit, dass die Strebel AG Aarau ihre Geschäftstätigkeit per 31. Dezember 2017 einstellen wird. Dieser Entscheid wurde gemeinsam vom Verwaltungsrat und der Geschäftsleitung beschlossen.
...mehr

Giroflex und Flokk bündeln die Kräfte

Giroflex, der Marktführer für Drehstühle in der Schweiz, und der skandinavische Branchenführer Flokk schliessen sich zusammen. Das neue Unternehmen wird dadurch zum Hersteller Nummer eins für Bürostühle und Arbeitsplatz-Bestuhlung in Europa.
...mehr

MAB Möbelfabrik Betschart AG

Bei der MAB Möbelfabrik Betschart AG, Muotathal/Schweiz, ist Andreas Föhn neu in das Unternehmen eingetreten. ...mehr

In der Schweizer Möbelbranche knarzt es

Namhafte Schweizer Möbelfabrikanten mussten in den vergangenen Jahren ihre Geschäftstätigkeit aufgeben. Auch das Berner Familienunternehmen Fraubrunnen wird bis Ende März den Betrieb geordnet einstellen müssen. Der derzeitige Strukturwandel in der Branche erinnere ihn an den Niedergang der Schweizer Textilindustrie, sagt André Hofer, Chef der Traditionsfirma. ...mehr

Apéro der Schweizer Möbelbranche

  • Bereits die achte Durchführung
...mehr

Die aktuelle Situation in der Schweizer Möbelbranche - und ein Ausblick

Situation nach zwei Jahren Aufhebung des Mindestkurses zum Euro – leiser Optimismus im Detailhandel für 2017 ...mehr

Neuer Kurator

Per 1. Februar wird Jan Geipel neuer Kurator des Designers' Saturday. ...mehr

Möbelhändler können aufatmen

Die Schweizer Möbelhändler haben schwierige Jahre hinter sich. 2015 resultierte ein Umsatzminus von 3 Prozent auf 5,4 Milliarden Franken. Der günstige Euro-Wechselkurs hat viele Kunden dazu verführt, ennet der Grenze ihre Sofas, Stühle und Betten einzukaufen.
Eine neue Umfrage der Marktforschungsfirma Market-agent.com unter 1300 Menschen in der Deutsch- und Westschweiz lässt die gebeutelten Möbelhändler ein wenig aufatmen. Demnach geben 42 Prozent an, kommendes Jahr weniger in ausländische Möbelgeschäfte pilgern zu wollen. ...mehr

Wie Phönix aus der Asche: «team by wellis» ist zurück

Patrick Brunner, Möbelproduzent aus Willisau, lässt die starke Schweizer Möbelmarke «team by wellis» wieder aufleben – und überrascht gleich mit einer neuen Kollektion. Seine neu gegründete Firma Team by Wellis AG übernimmt sämtliche Immaterialgüterrechte aus dem Nachlass der liquidierten Wellis Möbelfabrik AG. ...mehr

Egger, Hubacher und Svoboda wechseln zum EMV

Zwei Tochtergesellschaften der Pfister-Gruppe, dem grössten Einrichtungsfachhändler der Schweiz, schliessen sich dem Europa Möbel-Verbund EMV an. Die Einkaufsaktivitäten für die Traditionsunternehmen Möbel Egger AG, Möbel Svoboda und Möbel Hubacher AG werden mit Beginn des Jahres 2017 über die Zentralregulierung des EMV abgewickelt. ...mehr

Das hat die Migros nun mit Micasa und Interio vor

Die Möbelbranche ist massiv unter Druck. Auch bei der Migros machte man sich Gedanken, die ein oder andere Möbelmarke loszuwerden. Jetzt ist der Entscheid gefallen.
...mehr

Die Lienhard Office Group richtet sich neu aus, stärkt ihre Position als Lösungsanabieterin für die moderne Arbeitswelt und investiert CHF 5 Millionen in den Werkplatz Schweiz.

Die Lienhard Office Group (LOG) stärkt ihre Marke Lista Office LO und baut ihr 360°-Lösungsangebot für die neue Arbeitswelt konsequent aus. Das Schweizer Familienunternehmen investiert substanziell in seinen Vertrieb, seine Produkte, Werke sowie die Logistik und bekennt sich klar zum Werkplatz Schweiz. Ab 2017 tritt die Unternehmensgruppe, die für Büros mit Zukunft steht, welche Leistung steigern, Kosten senken und Menschen begeistern, unter der Dachmarke Lista Office Group auf.
...mehr

Nachfolgeregelung bei Möbel Bär

Der Möbelfamilienbetrieb aus Altdorf besteht seit mehr als 70 Jahren. Nach über 30 Jahren ist es nun an der Zeit, die operative Führung an die nachfolgende Generation weiterzugeben. Per 1. Juni 2016 übergibt Willy Bär die leitende Verantwortung an seinen Sohn Marc Bär und Herrn Patrick Caprez über.
...mehr

Wellis Möbelfabrik AG deponiert Bilanz

Über die Wellis Möbelfabrik AG in Willisau ist der Konkurs eröffnet worden. Dies bestätigten am Freitagmorgen das Konkursamt Luzern West und die Unternehmung. Die laufenden Aufträge werden von der Möbelfabrik Bläuer AG übernommen und ausgeführt, die auch den nahtlosen Vertrieb der Marke Team by Wellis sicherstellt und zudem 44 der 47 Mitarbeitenden weiter beschäftigt.
...mehr

Da waren's wieder zwölf: Interio macht Filiale dicht

Die Schweizer Migros-Tochter Interio AG schliesst Ende des Jahres ihre Filiale in Suhr. Sie habe die wirtschaftlichen Erwartungen nicht erfüllt, heisst es dazu nüchtern. Deshalb habe man den befristeten Mietvertrag nicht verlängert. Für die 20 Mitarbeiter werde eine interne Lösung gesucht. Interio hatte die Filiale im Suhrer Pfister-Center erst Mitte 2013 eröffnet.
...mehr

Gemeinsam sind wir stärker!

WILLISAU SWITZERLAND (Tisch & Stuhl Willisau AG mit Sitz in CH-6130 Willisau), ihres Zeichens grösster Hersteller von Tischen, Stühlen und Wohnmöbel für den Einrichtungsbereich in der Schweiz, übernimmt im Zuge einer Nachfolgeregelung von Markus Bischofberger (Inhaber) zum 01.09.2016 die ZUMSTEG SWITZERLAND und wird diese unter, Zumsteg Collection AG, mit Sitz in CH-6130 Willisau, weiterführen. ...mehr

Möbelhaus schluckt Möbelhaus

Die Möbel Egger AG im luzernischen Eschenbach übernimmt rückwirkend auf den 1. Januar die Möbel Svoboda AG im st.-gallischen Schwarzenbach. ...mehr

Andreas Mitterdorfer wird neuer CEO der Lienhard Office Group

Am 1. Juni 2016 wird Andreas Mitterdorfer in die Unternehmensgruppe, einem der führenden Anbieter im Schweizer Büroeinrichtungsmarkt, eintreten und ab dem 1. Juli 2016 die operative Leitung von Markus Meili, dem heutigen CEO, übernehmen. ...mehr

Umbau und Erweiterung

Die Wohncenter von Allmen AG wird umstrukturiert und das Geschäftshaus am Bahnhof Interlaken Ost wird umgebaut und erweitert. Das Geschäft bleibt während des gesamten Umbaus geöffnet. Die Aktien übernimmt die GriwaPlan AG. ...mehr

Personelle Veränderung in der Geschäftsleitung der LIPO Einrichtungsmärkte AG

Hiermit geben wir bekannt, dass Herr Dirk Herzig per 01. April 2016 von seiner Funktion als Geschäftsführer der LIPO Einrichtungsmärkte AG zurücktreten wird. ...mehr

Ruckstuhl: Geschäftsführung nicht mehr in Familienhand

Die Langenthaler Teppichmanufaktur Ruckstuhl hat mit Jahresbeginn einen neuen Geschäftsführer bekommen. ...mehr

Bündelung Geschäftsbereiche bei der Möbel Pfister AG und personelle Veränderungen in der Geschäftsleitung

Die Möbel Pfister AG hat die aktuellen Einkaufsbereiche „Category Management Möbel“ und „Category Management Textilien & Wohndekoration“ zu einem neuen Geschäftsbereich „Category Management & Beschaffung“ gebündelt. Die Leitung übernimmt Urs Maier, der ab 1. Februar 2016 zu Pfister stösst und Mitglied der Geschäftsleitung wird. ...mehr

"Wohnbedarf" Basel geht in neue Hände

Das Basler Design- und Einrichtungshaus Wohnbedarf in der Aeschenvorstadt 48 (Inhaber Bruno und Ursula Maurer) gehört neu dem Züricher Ehepaar Messmer. Dieses besitzt bereits das gleichnamige Zürcher Einrichtungshaus Wohnbedarf. Letzteres gehört zur Wohnbedarf-Gruppe Zürich, dessen Verwaltungsratspräsident und Inhaber Felix H. Messmer ist.
...mehr

Architonic: Vitra beim Ranking der Top-200-Brands vorn

Vitra liegt vorn, gefolgt von Minotli und B&B Italia: Architionic hat die 200 "erfolgreichsten" Brands des Jahres 2015 gerankt, wobei der Traffic, konkret die Anzahl relevanter Suchanfragen, als Basis für die Platzierung diente. Und natürlich muss das Label zu den über 1 500 Premium-Marken der kuratierten Datenbank der Online-Recherche-Plattform gehören. ...mehr

Nach der Stabilisierung kommt de Sede in neue Hände

Der Möbelproduzent de Sede, der im Aargauischen Klingnau zu Hause ist, kommt schon wieder neue Besitzer. ...mehr

création suisse - Ein starkes Bekenntnis zum Schweizerischen Möbel-Design

Schweizerisches Design hat eine lange und ruhmreiche Geschichte. möbelschweiz – der Dachverband der hiesigen Möbelbranche – will mit der Einführung des neuen Labels „création suisse“ die hohe Qualität und das grosse kreative Potenzial Schweizerischen Designs unterstreichen. ...mehr

Möbel Pfister rüstet auch personell auf fürs Online-Business

Die Botschaft ist nicht neu, dass der Schweizer Möbelhandels-Primus Pfister sein Online-Business stark ausweiten und viel mehr mit dem stationären Geschäft verzahnen will. Schon in den letzten beiden Jahren sei der Online-Umsatz zweistellig gestiegen, allein 2014 um 30 Prozent, so CEO Matthias Baumann erst kürzlich.  ...mehr

Pfister Arco Holding übernimmt Möbel Hubacher

Die im Schweizer Möbelfachmarkt führende Einrichtungsgruppe Pfister Arco Holding AG mit Sitz in Suhr übernimmt per sofort die Möbel Hubacher AG und stärkt somit ihre Marktposition in der Schweiz. Möbel Hubacher wird weiterhin mit eigenem Marktauftritt und unter dem bisherigen Namen am aktuellen Standort in Rothrist weitergeführt. Die bestehenden Arbeitsplätze bleiben erhalten.
...mehr

Traditions-Möbelhaus im Schweizer Kanton Aargau gibt auf

Das Schweizer Möbelhaus Weibel in Endingen gilt als grösstes selbständiges Möbelhaus der Region, liegt aber nur 4 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt. Das mag letztendlich den Ausschlag gegeben haben, dass Inhaber Michael Weibe[ jetzt aufgibt. Er betrieb das 1856 gegründete Unternehmen in fünfter Familien-Generation. Der Ausverkauf hat bereits begonnen. ...mehr

Schweizer Franken lockt: Plötzlich wollen alle nach Singen...

Von der baden-württembergischen Stadt Singen nahe dem Bodensee sind es nur 20 Kilometer bis in die Schweiz, deren Bewohner für alle grenznahen deutschen Händler zum segensreichen Umsatzbringer geworden sind - dem frei gegebenen Franken-Kurs sei Dank. ...mehr

Ein Buch zum 80. Geburtstag

Mensch, Toni
Erfolgreiche Jahre für Möbel Pfister
...mehr

Schweizer Büromöbel-Produzent am Ende

Die ZKD Büromöbel AG im schweizerischen Kleindöttingen ist pleite. Man sei „trotz voller Auftragsbücher" in den Konkurs geschlittert, so das Unternehmen in einer Mitteilung. ...mehr

Daniel Weber ist neu Chief Executive Officer bei Bigla AG

Daniel Weber (55) ist neu Chief Executive Officer (CEO) der Bigla AG, Biglen, und übernimmt die neu geschaffene Funktion des CEO Bigla mit den beiden Geschäftsbereichen Bigla office und Bigla care. ...mehr

Kurzarbeit nach Frankenschock

Das Wirtschaftsdepartement hat nun mit einer Sofortmassnahme auf den Frankenschock reagiert. ...mehr

Das Conforama-Abenteuer mit Fly scheint dem ende entgegen zu gehen

Das Abenteuer der Steinhoff-Tochter Conforama mit der französisch-schweizerischen Möbelkette Fly könnte schon bald zu Ende sein. Dafür spricht unter anderem der Vorgang, dass die Fly (Schweiz) AG am 22. Januar 2015 aus dem Handelsregister gestrichen worden war. Dort heisst es: „Die Aktiven und Passiven (Fremdkapital) gehen infolge Fusion auf die Conforama SA in Bussigny über. Die Gesellschaft wird im Handelsregister gelöscht." ...mehr

WEKO bewirkt Senkung der Interchange Fees

Die WEKO schliesst ihre Untersuchung zum Kreditkartenmarkt mit einer einvernehmlichen Regelung ab. Diese sieht eine Senkung der durchschnittlichen Interchange Fee für die Kreditkarten von MasterCard und Visa von heute 0.95% auf 0.44% vor. ...mehr

Der neue Chef heisst Matthias Baumann

Matthias Baumann wird neuer Chef von Möbel Pfister. ...mehr

Neues Service- und Dienstleistungszentrum für Steinhoff International

Grundsteinlegung in Wissensteinfeld. Wie die Solothurner Zeitung heute berichtet, wurde gestern der Grundstein gelegt für ein Schweizer Service- und Dienstleistungszentrum der Steinhoff-Tochter Global Warehouse and Logistics GmbH mit Sitz im ostdeutschen Leinefelde.
...mehr

CEO Fleischmann verlässt das Unternehmen

Der CEO der Pfister Arco Holding AG, Meinrad Fleischmann, wird per Ende Mai 2015 sein Amt abgeben und das Unternehmen verlassen. ...mehr

Jetzt ist es offiziell: Leo Lübke verkauft interlübke

„Erfahrene Unternehmer erwerben interlübke", heisst es rund zwei Stunden, nachdem moebelnews.de in groben Zügen die Zukunft des Rhedaer Markenmöbel-Produzenten skizziert hat.
...mehr

Recticel Bedding schafft neue Position „Chief Sales Officer“

Die Recticel Bedding (Schweiz) AG mit Sitz in Büron hat ihre Vertriebs-Mannschaft mit dem neuen Posten des Chief Sales Officers ausgestattet und schon zum 1. August 2014 mit dem Schweizer Roger Würth (42) besetzt.
  ...mehr

Switzerland Global Enterprise organisiert eine Buyer Mission nach Bosnien vom 29.9.-2.10.2014

Link: http://www.s-ge.com/switzerland/import/en/event/buyer-mission-indoor-furniture-bosnia-and-herzegovina?ref=/Non-Food/Furniture
...mehr

«Dänische Ikea» expandiert: Jysk plant 27 neue Filialen

ER GILT ALS KLEINE IKEA aus Dänemark: der Möbelhändler Jysk. Hierzulande verkauft die Kette seit 2006 Matratzen, Betten, Tische und Stühle. ...mehr

Neue strategische Allianzen: XXXLutz-Inhaber steigt bei Lipo und Conforama ein

Dr. Andreas Seifert, zusammen mit seinem Bruder Dr. Richard Seifert Inhaber der österreichischen XXXLutz-Gruppe mit Stammsitz in Wels widerspricht Gerüchten, er und sein Bruder würden ihr Möbelimperium aufteilen und künftig getrennte Wege gehen.
...mehr

Steinhoff-Tochter LIPO jetzt mit 22 Standorten in der Schweiz

Nachdem die LIPO Einrichtungsmärkte AG mit Sitz in Dietlikon in den letzten acht Monaten mit der Expansion an den Standorten Wangs/SG, Conthey/VS und Muri/BE die Eröffnungen der 14., 15. und 16. Filiale feiern konnte, ...mehr

Bei der Recticel Bedding Schweiz wird schwer rationalisiert

Der belgische Schaumstoff- und Matratzen-Konzern Recticel gibt in seinem Bericht zum ersten Quartal in einem Nebensatz bekannt, dass er bei seiner Tochter Recticel Bedding (Schweiz) AG weiter rationalisieren muss. ...mehr

Der Verband möbelschweiz und seine Mitglieder gratulieren ganz herzlich

Am 24. April 2014 wurden die Firma Intertime AG mit dem Aargauer Unternehmenspreis 2014 ausgezeichnet. ...mehr

Pfister will online wachsen

Der grösste Möbelhändler der Schweiz hat ehrgeizige Pläne. «Wir wollen in zehn Jahren 20 bis 25 Prozent der Verkäufe im Internet realisieren», sagt Pfister-Chef ...mehr

Monika Walser soll de Sede retten

Die Ex-Chefin des Zürcher Taschenherstellers Freitag wird die Zügel des Möbelhauses in die Hand nehmen. Damit wartet eine schwere Aufgabe auf sie. ...mehr

Die Hintergründe der Avandeo-Übernahme

Die Beliani GmbH, die Designmöbel in der Schweiz sowie in Deutschland, Frankreich, Benelux, UK, Polen, USA und Kanada vertreibt, übernimmt mit sofortiger Wirkung die Online-Möbelmarke Avandeo aus München.
...mehr

POCO-Tochter LIPO expandiert nach langer Durststrecke

Die Schweizer LIPO Einrichtungsmärkte AG, Reinach, seit neun Jahren eine Tochter des Discounters POCO, ...mehr

Neue Leitung Marketing & Vertrieb sowie neue Zusammensetzung der Geschäftsleitung bei der Fraubrunnen AG

Frau Silvia Bürki, seit dem 1. April 2011 Leiterin Marketing & Vertrieb sowie seit dem 1. Januar 2012 ...mehr

Deutsche Möbelindustrie muss 2013 Umsatzrückgang von 3,7 Prozent verkraften

Um 3,7 Prozent ging der Umsatz der heimischen Möbelindustrie ...mehr

Möbel Pfister Holding: 2,8 Prozent Umsatz verloren, aber online zugelegt

Der Schweizer Möbelhandels-Primus Pfister Arco Holding AG ...mehr

Die Alno AG übernimmt die Schweizer AFG Küchen AG mit ihren Marken Piatti und Förster

Die Gerüchte gibt es schon seit Monaten,
...mehr

Newsletter
Mehr Informationen erhalten Sie mit dem Newsletter "Antenne". Gerne senden wir Ihnen ein kostenloses Probeexemplar.